Zypern - sonnenverwöhnte Insel im östlichen Mittelmeer

Zypern(CY)

Die milden Temperaturen im Winter machen Zypern zu einem Ganzjahresreiseziel.

Die drittgrößte Mittelmeerinsel gehört geographisch eigentlich zu Asien, wird allerdings politisch zu Europa gezählt.

Sie hat für alle Urlaubswünsche etwas zu bieten: lange Sandstrände, zerklüftete Felsküsten, fruchtbare Ebenen neben karger Landschaft, historische Museen und archäologische Ausgrabungsstätten.

Für Wanderliebhaber und Aktivurlauber ist das bewaldete Troodos-Gebirge im Sommer hervorragend geeignet - im Winter ist es oft tief verschneit.

Fast überall auf Zypern gibt es eine Promenade und Wege an der Küste entlang, so dass man nicht an der Straße laufen muss.

Paphos ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Königsgräber von Nea Paphos aus dem dritten Jahrhundert und einen malerischen Hafen mit Geschäften und netten kleinen Restaurants.

Mein Hoteltipp: Alexander The Great 4*

Busverbindungen sind regelmäßig vorhanden und kostengünstig zu nutzen, aber bitte bedenken:

Auf Zypern ist Linksverkehr! Also Augen auf im Straßenverkehr!

In den Wintermonaten empfiehlt sich ein Aufenthalt in Limassol oder Larnaca, im südlichen Teil der Insel.

Hier gibt es viele hochwertige Hotels und die Nähe zu den Städten ist für Sightseeing ideal.

Mein Hoteltipp: Grandresort Limassol 5*.

Ayia Napa an der Ostküste besticht durch seine hellen, feinsandigen Strände.

Er ist aber auch ein Ort, welcher aufgrund der Vielzahl an Bars und Diskotheken besonders für junge und unternehmungslustige Gäste ansprechend ist – es herrscht ein reges Nachtleben!

Mein Hoteltipp: Asterias 4*

Die Stadt Protaras ist bekannt für ihren „Fig Tree Bay Beach“.

Hier findet man auch ein lebhaftes Zentrum mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Auf jeden Fall lohnt sich ein Ausflug zum Kykkos-Kloster im Troodos-Gebirge.

Die ursprüngliche Anlage wurde durch Naturereignisse und Brände leider oft zerstört, deshalb stammt die heutige Anlage aus dem 19. und 20. Jahrhundert und ist nach wie vor eine absolute Augenweide. Vorsicht: Angemessene Kleidung ist Pflicht!

Nach einer Besichtigung kann man noch einen schönen Spaziergang durch den malerischen Ort Omodos machen.

Es werden natürlich auch von allen gängigen Veranstaltern Ausflüge nach Nikosia angeboten, der einzigen, noch geteilten Hauptstadt Europas.

Für Wassersportbegeisterte besonders zu erwähnen, sind die guten Windverhältnisse für Kite-Surfer am Aldiana Zypern. Regelmäßig morgens und mittags gibt es optimale Bedingungen!

Mir hat Zypern mit seiner Vielfalt, seinen unglaublich gastfreundlichen Menschen und seinem leckeren Essen sehr gut gefallen!

Bei einer persönlichen Beratung gebe ich Ihnen gerne noch weitere Tipps und bin Ihnen bei der Buchung Ihrer Urlaubsreise behilflich – bis bald!

Reisebericht geschrieben am 29.04.2019

Heike Lemm

Büroleitung
Meine Reiseberichte
Alle Reiseberichte

schauinsland-reisebüro Detmold

05231 - 306 430

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 12:00 - 18:00 Uhr