schauinsland-reisebüro Oldenburg Oldenburg

oldenburg@schauinsland-reisebuero.de
Schlosshöfe
Schlossplatz 3
26122 Oldenburg

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 11:00 - 15:00 Uhr

Unser Team

Egal ob Sie eine klassische Pauschalreise, Kreuzfahrt buchen oder eine Bausteinreise zusammenstellen lassen möchten, bei uns haben Sie viele Möglichkeiten, Ihren Traumurlaub zu buchen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE !

Claudia Gruschke

Büroleitung
Meine Reiseberichte

Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

Egal ob per Mietwagen durch Kalifornien, eine Kreuzfahrt durch Norwegens Fjorde oder mit der Familie an der Ostsee am Strand den Sonnenuntergang genießen.

Im Laufe meiner über 15-jährigen Tätigkeit in der Tourismusbranche, kann ich auf viele Erfahrungen und einzigartige Erinnerungen zurückblicken und begleite Sie gerne auf dem Weg zur schönsten Zeit des Jahres. Mein Anliegen ist es, Ihre Wünsche wahr werden zu lassen und für Sie den maßgeschneiderten Traumurlaub zu finden.

Ich freue mich darauf, Sie bald persönlich kennen zu lernen!

Sebastian Recht

Reiseberater
Meine Reiseberichte

Nur wer das Fernweh kennt, kann es bei anderen entfachen!

Abenteuerlust gepaart mit Neugier und Weltoffenheit: Diese Kombination ließ mich auf Mauritius die Kultur der Einwohner erfahren, in Ägypten und Marokko die verschiedensten Märkte und Basare testen und in Österreich den Wiener Zoo auf eine ganz spezielle Art entdecken.

Ein Zielgebiet liegt mir ganz besonders am Herzen und das ist die Türkei. Von Kemer und Lara über Side bis nach Alanya kenne ich so gut wie alle Highlights in all den verschiedenen Hotels.

Ich freue mich, meine Reiseerlebnisse mit Ihnen teilen zu dürfen!

Leonie Janßen

Reiseberaterin
Meine Reiseberichte

Traveling: It leaves you speachless, then turns you into a storyteller! 

Von tollen Badezielen wie Spanien, Griechenland, Dubai oder Ägypten, über spannende Metropolen, wie London, Stockholm oder New York bis hin zu Fernzielen wie Mexiko, Venezuela oder Kalifornien gebe ich Ihnen rund um den Globus gerne persönliche Tipps zu den Themen Strand, Restaurantgeheimtipps, Hotels, Flora & Fauna.

Doch mein absolutes Spezialgebiet sind Kreuzfahrten, denn nach meiner Ausbildung arbeitete ich als Reiseleitung bei AIDA Cruises und habe seitdem eine große Leidenschaft für Kreuzfahrten entwickelt. Von wo man an Deck am besten den Sonnenuntergang bewundern kann, oder was man alles bei der ersten Kreuzfahrt beachten muss, verrate ich Ihnen gerne, damit auch Sie bald dieses Gänsehautgefühl bekommen, wenn Sie mit einem Glas Wein in der Hand und dem Meeresrauschen im Ohr mit dem Schiff den Hafen verlassen dürfen.

Ich freue mich auf Sie!

Laura Wildermann

Auszubildende
Mexiko(MX)

México - Live it to believe it!

Reisedatum: 05.12.2020 - 05.12.2020
Ich habe den Niklaustag am Strand verbracht. Ich habe Mariachis in einer Hacienda singen gehört, habe Maya Rituale mit einem Schamanen durchgeführt, sah die Unterwasserwelt der karibischen See……habe Schatten von der Kukulkán Pyramide gespendet bekommen, sprang in eine 50m tiefe Cenote, … fand einen Affen auf meinem Balkon…Ich sah ein Schwein, welches am Strand lag, ich bereitete auf einem kleinen Boot Guacamole zu, sah Wasserfälle, Pumas, Nasenbären und tastete mich blind durch einen Dschungel…. Ich tanzte im Urwald, aß Dinge, von denen ich nicht wusste was sie waren, sang mit Papageien, lag nachts mit Meeresrauschen am Strand. Ich reiste durch die Yucatán Halbinsel und begann das Land zu verstehen. MÉXICO – live it to believe itAntike Indianerkulturen, imposante Landschaften, barocke Kolonialstädte, Regenwälder und traumhafte Sandstrände machen México zu einem begehrten Reiseziel.Die Halbinsel Yucatán liegt an der Karibik-Seite und ist besonders bei den Europäern sehr beliebt. Auf der Halbinsel Yucatán können sich die Urlauber gefahrlos bewegen.Ein unbedingtes Muss jeder Mexico-Reise: ein Ausflug nach Chichen Itza, eine der bedeutendsten Tempelstadt der späten Maya-Kultur. Die bekannte Pyramide des Kúkúlcan faszinierte mich ganz besonders.Yucatán's Hauptstadt Merida wird gerne als „weiße Stadt" bezeichnet und verzaubert mit ihren beeindruckenden und sehenswerten Prachtbauten. Kulturinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten.Nahe des Urlaubsortes Playa del Carmen, liegt XCaret, ein wunderschön angelegter Naturpark mit vielen Informationen zu den Maya-Stätten und atemberaubenden Lagunenstränden. Außerdem kann man diverse Wassersportmöglichkeiten nutzen, mit Delfinen schwimmen oder das Musical zur Maya Geschichte ansehen. Natürlich ist Yucatán auch für Badeurlauber und Wassersportler das perfekte Reiseziel: Tauchen in den Cenoten, Schnorcheln mit Schildkröten, Katamaran-Fahrten, Angelausflüge, Surfen und viele andere Aktivitäten machen dieses Ziel so vielfältig!Es herrschen tropische Temperaturen, ganzjährig um die 30°C.In den Sommermonaten können verstärkt Hurrikans auftreten, die beste Reisezeit ist somit zwischen November und April.México bietet für jeden Gast das passende Hotelangebot:Vom 5* - All Inclusive Hotel über kleine Haciendas bis zur abenteuerlichen Rundreise werden alle individuellen Wünsche möglich gemacht
Mauritius(MU), mauritius

Mauritius - eine Perle im indischen Ozean

Reisedatum: 05.12.2020 - 05.12.2020
Dank meines Berufes konnte ich vor einiger Zeit sehr viel reisen,ich war in 2 Jahren 8 Mal in Wien, war sehr lange in Ägypten,habe Nordeuropa kennen gelernt mit Dänemark, Norwegen, Schottland undIsland. Ich habe die Türkei regelmäßig besucht und war auch in Marokko, Gran Canaria, Rhodos und auf Menorca … aber einem Reiseziel gehört mein Herz ganz besonders …Die schönste Reise meines Lebens!Mauritius war mit nichts vergleichbar! Die Kultur und die Lebensart haben mich sehr geprägt und ich hoffe, ich werde niemals vergessen das Leben zu nehmen wie es kommt und jeden Tag zu nutzen. Die wunderbaren Menschen auf Mauritius haben mich wahrscheinlich für den Rest des Lebens inspiriert.Ich wurde von Einheimischen zum Essen eingeladen, habe dabei die ganze Familiekennen gelernt. Ich war auf landestypischen Märkten, habe am selben Tag eine Moschee besucht und eine buddhistische Statue, den Ganga Talao.Ich habe wunderbare Strände gesehen, den langen ruhigen Traumstrand Belle Mare im Osten der Insel,den etwas volleren Strand mit vielen Einheimischen bei Flic en Flac im Westen oder wunderbare Sandbuchten bei Calodyne bzw Grand Gaube im Norden.Aber auch die steilen Berge von Le Morne sind majestätisch.Außerdem bin ich durch Port Louis, der Hauptstadt spaziert und ging dabei durch riesige Gewürzmärkte . Diese wunderbare und lebendige Stadt spiegelt die Kultur und die Gleichheit wieder.Ein Highlight meiner Reise war der Besuch der Siebenfarbigen Erde.In einem wunderbaren Park mit riesigen Wasserfällen und einer traditionsreichen Schildkrötenfarm liegt ein Naturphänomen mit Vulkanerde.Fliegen Sie nach Mauritius und besuchen Sie diesen Park!Die Jahreszeit, in der man Mauritius besucht, ist sehr wichtig.Einerseits kann einem das Wetter den Urlaub versauen, andererseitsgibt es in einigen Orten zu bestimmten Zeiten Volksfeste.Machen Sie einen Termin mit mir und wir sprechen über Ihren perfektenMauritiusurlaub für große und für kleine Geldbeutel.
Norwegen(NO)

Norwegens Küsten entdecken

Reisedatum: 05.12.2020 - 05.12.2020
Eins meiner schönsten Reiseerlebnisse, war meine diesjährige AIDA Kreuzfahrt mit AIDA prima entlang der norwegischen Küste.  Mit dieser Reise ging ein Traum für mich in Erfüllung.Schneebedeckte Berggipfel, grüne Täler und Berge sowie endlose Wasserfälle und glasklare Seen, prägen diese einzigartige Landschaft.Auf dieser Kreuzfahrt machten wir einen Stopp in den Häfen Nordfjordeid, Alesund, Bergen und Eidfjord.Der kleine Ort Nordfjordeid liegt in unmittelbarer Nähe des tiefsten Binnensees Europasdem „Hornindalsvatnet“. Als Ausflugstipp empfehle ich eine Fahrt zum Geirangerfjord odereine Wanderung zum berühmten Briksdal Gletscher. Nicht Bergen oder Oslo, sondern Alesund. Die märchenhafte Stadt gilt als schönste Stadt Norwegens und wird geprägt durch Ihre Jugendendstil-Architektur. Die Stadt ist auf mehreren Inseln verteilt, die durch Brücken und Tunneln miteinander verbunden sind. Da die Kreuzfahrtenschiffe direkt in der Innenstadt anlegen, empfehle ich einen Ausflug zum Berg Aksla. Von Ihm aus hat man den schönsten Blick auf die Stadt und auf die Fjorde. Wir haben uns im Anschluss noch für einen Stadtspaziergang entschieden, bei dem man die einzigartige Architektur noch einmal auf sich wirken lassen kann.    Bergen, auch als regenreichste Stadt bekannt, war für mich das absolute Highlight dieser Tour.Die Stadt ist problemlos an einem Tag zu Fuß kennenzulernen. Als Tipp empfehle ich eine Fahrtmit der Floibahn auf den Mount Floin sowie einen Spaziergang durch das Hanseviertel Brygge bekannt durch seinen bunten Holzhäuser. Ein absolutes Muss ist auch ein Besuch auf dem FischmarktFisketorget. Nirgendwo gibt es frischeren Fisch wie hier!Das kleine Örtchen Eidfjord mit weniger als 1000 Einwohnern versprühte noch einmal den Charme Norwegens. Die Schiffe machen direkt gegenüber der Touristeninformation des Ortes fest, sodassman ohne Probleme den Ort zu Fuß, aber auch die Umgebung bei einem Ausflug erkunden kann. Wir haben uns für eine ca. ein-stündige-Tour mit der Bimmelbahn dem Trollzug entschieden. Dieserverkehrt in und um das Zentrum Eidfjords inklusive Fotostopp. Aber auch Wanderungen und Kajaktouren sind sehr beliebt.Für mich war es eine der schönsten Kreuzfahrten, da die Landschaft jeden in Ihren Bann zieht.
Alle Reiseberichte